direkt zum Inhalt

Zugangsvoraussetzungen

Die Zugangsvoraussetzungen werden von den Bundesländern festgelegt. Gerne überprüfen wir Ihre Unterlagen gemeinsam und bieten Ihnen bei Bedarf die Möglichkeit, einen Vorbereitungslehrgang zu absolvieren.

Schulabschluss und persönliche Anforderungen

Erforderlich sind der Realschulabschluss sowie der Abschluss einer mindestens zweijährigen Berufsausbildung in einem für die Erziehungsausbildung förderlichen Beruf. In Suhl bieten wir beispielsweise eine zweijährige Ausbildung in der Kinderpflege an und in Frankfurt/Main die zweijährige Ausbildung im Bereich Sozialassistenz.

 

Folgende Bewerbungsunterlagen benötigen wir von Ihnen:

  • Bewerbungsschreiben mit kurzer Begründung des Berufswunsches
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Lichtbild
  • Kopien der Schulzeugnisse
  • Erweitertes polizeiliches Führungszeugnis (kann bei Zusage nachgereicht werden)
  • Gesundheitszeugnis vom Hausarzt (nicht älter als 3 Monate)
#